EVENTS

11. Dez | 19 UHR

Forro Coladinho lädt ein Mal im Monat zum freien Tanzen in die klokke.
Was ist Forró? - Brasilien ist bekannt für Karneval, Sami und Lambada. Der meistgetanzte Paartanz ist jedoch Forró, der ursprünglich aus dem Nordosten des Landes stammt. Forró ist ein populärer Tanz und ein ausgelassenes Tanzfest zugleich. Leicht zu lernen und schön anzusehen, begeistert er mit seinen fließenden Bewegungen zu lebendiger Musik.
Getanzt wird ganz bequem barfuss oder in flachen Schuhen. 
Hier ein Beispiel, damit ihr euch das besser vorstellen könnt.

Forró 1
Forró 2

 

 

 

 

 

Neuer Termin in Planung

 Du möchtest in gemütlicher Atmosphäre nette Leute kennenlernen, deinen Freundeskreis erweitern oder bist etwa neu in der Stadt und auf der Such nach Anschluss? 

Dann bist du bei diesem Event genau richtig. 

Im Wechsel stellt ihr euch gegenseitig Fragen, die eigens für diese Veranstaltung erstellt wurden. So geht der Gesprächsstoff nie aus, das Eis ist gebrochen und ihr merkt direkt, ob ihr auf einer Wellenlänge seid.

 

Das ganze passiert gemütlich bei Kuchen & hausgemachter Limonade.

Anmeldung erforderlich